LDfM

Prof. Dr. Gabriele Nebe


Büro: Templergraben 64, Raum 222
E-mail:

Postanschrift:

Lehrstuhl D für Mathematik
RWTH Aachen
D-52062 Aachen
o Ich bin Professorin am
Lehrstuhl D für Mathematik der RWTH Aachen.
Meine Forschung beschäftigt sich mit
ganzzahligen Darstellungen endlicher Gruppen,
Gittern, sphärischen Designs und Modulformen
sowie deren Parallelen in der Codierungstheorie.
Einen kurzen Lebenslauf finden Sie hier.
o
Veröffentlichungen
Vorträge
Bachelor- und Masterarbeiten
Diplomarbeiten
Dissertationen

o Veranstaltungen im Sommersemester 2014
Vorkurs zur Linearen Algebra
Vorlesung: Lineare Algebra I
Graduiertenkollegsseminar
Meine aktuellen Veranstaltungen entnehmen Sie bitte auch dem Campus System

Vorlesungen.

Empfehlungen fuer ein Masterstudium mit Schwerpunkt im Bereich Algebra

Das Graduiertenkolleg Experimentelle und konstruktive Algebra wurde zum 1.Oktober 2010 eingerichtet.

o Zusammen mit Neil J. A. Sloane unterhalten wir eine Datenbank interessanter Gitter.


Am 11 August 2010 habe ich ein extremales unimodulares Gitter der Dimension 72 gefunden. Eine Preprint-Version des papers gibt es hier.
Magma code zur Konstruktion des Gitters finden Sie hier:
Konstruktion des extremalen Gitters.
Berechnung der super offender in allen 9 Gittern (erstellt mit tar cvfz)
Berechnung der Norm 6 Vektoren aus der Kenntnis eines orthogonal zerlegbaren Obergitters (erstellt mit tar cvfz)


In dem Artikel On Siegel modular forms of weight 12 ( pdf-file) mit B. Venkov,
berechnen wir die Operation einiger Hecke Operatoren auf dem Raum der formalen Linearkombinationen der 24 Niemeier Gitter.
Die Hecke Operatoren und deren Eigenformen finden Sie hier in MAPLE Format.
Die Strukturkonstanten der Multiplikation dieser Eigenformen sind in dem (recht grossen) MAPLE-file multiplication.

Die absolut irreduziblen Untergruppen von GL(n,D)
für definite Quaternionenalgebren D der Dimension kleiner als 40/n über den rationalen Zahlen
sind in meinem Artikel Finite quaternionic matrix groups. ( pdf-file eines preprints) klassifiziert.
Invariante Hermitesche Gitter für die ca. 300 primitiven Gruppen finden Sie hier in MAGMA Format.

o Fachgruppe Mathematik der RWTH
o Deutsche Mathematiker Vereinigung
o MAGMA
o ATLAS
o The number theory web
o Preprint Archiv
o Frauen in der Zahlentheorie
o Mathematik Professorinnen
o Archiv der Mathematik

This page is available in English.

Haftungsausschluss

o